in memoriam


für Markus (1959-2016)
und ein schlaf
wuchs dir ans herz
ein letzter, tiefer

verzweigten die bäume sich
stille strich über die felder
und eine späte lichtsaat ging auf

kein himmel stürzte ein
als du alle stufen
auf einmal nahmst

Gabriele Pflug

Kommentare:

  1. Das ist einer der schönsten und berührendsten Texte, die ich je über das Aus-der-Welt-Gehen gelesen habe. Danke für diesen wunderbaren Text.

    AntwortenLöschen
  2. den worten von lyrifant kann ich mich nur anschließen: ganz und gar wunderbar, berührend, bewegend, leise, intensiv.
    alles liebe für dich,
    deine diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,
    das beeindruckt mich tief im Herzen. Einfühlsame grosse Worte, die in der Stille wirken.
    Danke!

    AntwortenLöschen
  4. ich danke euch von ganzem herzen für eure lieben worte!

    gabriele

    AntwortenLöschen