ohne titel/1


widerhall eines versunkenen landes
blass fällt sein ton ins ohr

im nebel der gesänge
liegen zitternd die wälder

Gabriele Pflug

Kommentare:

  1. Herbststimmung im Gemüt, das fühlt sich manchmal so an, nur nicht mit dem schönen Beiklang, wie deine Zeilen.

    Liebe Grüße,
    Silbia

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe den herbst, sogar die nebeltage sind ganz meins (falls ich nicht autofahren muss)

    danke dir!
    gabriele

    AntwortenLöschen