trostgedicht für mich (besonders heute)


lass mich taumelnd fallen
in ein bild voll schnee
unter dem winterhimmel
atmet licht
ein meer aus eis
 
Gabriele Pflug

Kommentare:

  1. wunderschön - hell und tröstlich!
    alles liebe,
    deine diana

    AntwortenLöschen
  2. Licht - ja, aber doch noch sehr kalt! Es muss wärmer werden, das wünsch ich Dir von Herzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die wärme fehlt noch!
      zumindest ist das licht da!
      danke dir!

      mit lieben grüßen
      gabriele

      Löschen