kreidezeit


das noch abwesende:
wörter, kartografierte landschaften
oder sätze wie die liebe sei in allem

doch die schatten erster raubtiere
begannen zu wachsen
bis heute
 
Gabriele Pflug

Kommentare:

  1. und es scheint, als würde es so wohl weitergehen ...die Schatten werden größer...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele, mit in wie wenig Strichen Du hier die ganze Ambivalenz des Menschseins unter dem Gesichtspunkt der Erdgeschichte zeichnest - Chapeau! Dir einen lieben Wort-Gruß aus dem Schatten der Nacht!

    AntwortenLöschen
  3. großartig gelungen - dieser bogen von damals... zum heute.
    eine wunderbare miniatur, die es in sich hat!
    deine diana

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekam Gänsehaut beim Lesen. Die bipolare Menschheisgeschichte in zwei Sätzen. Wow!
    Ganz liebe Grüße. Priska

    AntwortenLöschen
  5. Ein großer Bogen knapp gefasst - bewundernswert!

    AntwortenLöschen
  6. ach, ihr macht mich ganz verlegen!

    mit großem dank und liebsten grüßen
    eure gabriele

    AntwortenLöschen